Hallencamp der Ballschule
In den Pfingstferien fand unser 2-Tages-Hallencamp der Ballschule statt. Unseren Jüngsten machte es wie immer super viel Spaß. Hier ein paar Eindrücke von unserem Training.
Übrigens...unsere Ballschule trainiert immer dienstags in Backnang und donnerstags in Kirchheim. Kinder ab den Jahrgangsstufen 2012 sind jederzeit zu einem unverbindlichen Schnuppertraining herzlichst eingeladen.







Hospitation bei RB Leipzig



In der letzten Woche folgten wir der Einladung von RB Leipzig und hospitierten 4 Tage lang im Nachwuchsleistungszentrum und in der Profiabteilung des Zweitligisten. Dabei konnten wir interessante Einblicke sowie neue Erkenntnisse in vielen Bereichen sammeln. So durchliefen wir u.a. die Abteilungen Videoanalyse, Leistungsdiagnostik, Athletiktraining, Scouting im Nachwuchsbereich, Techniktraining sowie Leistungstraining mit den Bundesligateams der A-Junioren und den Profis. Natürlich durfte auch die Besichtigung des Nachwuchsleistungszentrum nicht fehlen. So konnten wir ein paar sehr interessante und aufschlussreiche Tage in Leipzig verbringen und traten mit vielen neuen Inputs die Heimreise an. Viele davon werden sicherlich in den nächsten Wochen in unser Wochenprogramm einfliesen.





Finden Sie uns auch auf Facebook





Ballschule für unsere Jüngsten in Kirchheim und Backnang



Unsere Ballschule läuft mittlerweile sehr erfolgreich an zwei Stützpunkten. So können unsere begeisterten Jungs und Mädchen dienstags in Backnang und donnerstags in Kirchheim ihre Koordination sowie den Umgang mit dem Ball schulen. Im Fordergrund stehen dabei das Fangen, Werfen, Rollen, Schießen, Schlagen, ...

Bei Interesse oder Fragen zu unserem Training mit den Jüngsten kontaktieren Sie uns unter
kontakt@elfwerken.de oder Fon 07143-272275





Neue Trainingsstützpunkte
Mittlerweile können wir für unsere begeisterten Kinder zwei neue Stützpunkte anbieten. So findet montags in Kirchheim und mittwochs in Backnang ein zusätzliches Fördertraining statt.

Alle Spieler/innen sind jederzeit zu einem kostenlosen Probetraining eingeladen.

Die Trainingszeiten dafür finden Sie unter der Rubrik »Stützpunkte«.
Bei Interesse und für weitere Informationen melden Sie sich bitte per Mail unter
kontakt@elfwerken.de oder Fon 07143-272275





Einladung vom VfB Stuttgart
Marlon Suckut (Jg 2006) und Pascal Keller (Jg 2006) vom Stützpunkt Backnang wurden vom VfB Stuttgart gesichtet und dürfen nun an einem regelmäßigen wöchentlichen Talenttraining teilnehmen. Beide Jungs trainieren seit 2 Jahren dienstags an unserem Trainingsstützpunkt bei der TSG Backnang.





Neues Trainingsprogramm: Mini Ballschule
Die Fussballschule elfwerken bietet ab sofort Übungsstunden für Klein- und Vorschulkinder der Jahrgangsstufen 2009-2011 an. Unter dem Motto »Der Ball - eine kugelrunde Sache« wird den Kindern dabei in freier Form das ABC des Spielens vermittelt. Die Inhalte des Programms sind u.a. die Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten, einfache Ball- und Fangspiele, sowie das Schulen der motorischen Fertigkeiten. So sind das Fangen, Stoppen, Prellen, Dribbeln, Werfen, und Kicken Schwerpunkte des wöchentlichen Trainings. Die »Mini Ballschule« ist sowohl für Mädchen als auch für Jungs gedacht. Um Ihnen das Programm einmal vorstellen zu können ist ein unverbindliches Schnuppertraining für die Kids jederzeit möglich.
Sie erreichen uns per Mail unter kontakt@elfwerken.de oder Fon 07143-272275.





Neuer Stützpunkt / TSG Steinheim
Ab sofort findet montags bei der TSG Steinheim im wöchentlichen Rhythmus ein Fördertraining von uns statt. Alle fußballbegeisterten Jungs und Mädchen sind dazu gerne zu einem unverbindlichen Probetraining eingeladen. Nehmen Sie dazu bitte Kontakt mit uns auf.





Fortbildung des Trainerteams
Markus Lang hat erfolgreich an einer Fortbildungsmaßnahme der Heidelberger Ballschule teilgenommen. Schwerpunkt des Seminars waren die Grundlagen der »Kindergarten Ballschule« für Kinder im Alter von 3-5 Jahren. Die Schwerpunkte waren dabei: Ein altersgerechtes Bewegungsangebot für Klein- und Vorschulkinder, sowie die Schulung koordinativer Basiskompetenzen. Nach erfolgreichem Abschluss sind wir nun in der Lage auch unseren jüngsten Kids ein altersgerechtes hochwertiges Training anbieten zu können.





Spielernews
Burak Alabas (11) Offensivspieler der TSG Backnang hat sich für den DFB Stützpunkt Rems-Murr qualifiziert. Seit Beginn des Stützpunkttrainings in Backnang trainiert Burak wöchentlich und ist sehr engagiert.
Marlon Suckut (9) Spieler der TSG Backnang hat sich durch seine tollen Leistungen ins Rampenlicht gespielt und als Belohnung eine Einladung zum VfB Stuttgart ins Probetraining erhalten. Marlon trainiert seit fast 2 Jahren am Stützpunkt in Backnang.
Hanna Götzer (10) , Torspielerin wurde für ihre tollen Leistungen belohnt und in die Mädchenauswahl Rems-Murr nominiert.
Luca Battista (Jg 2005) wechselt im Sommer zum VfB Stuttgart. Momentan spielt Luca als Kapitän bei den E-Junioren der Stuttgarter Kickers.

Unsere ehemaligen Stützpunktspieler Cedric Cramer und Niklas Hofmann spielen eine tolle Hinrunde bei 1899 Hoffenheim in der Regionalliga Süd (U15). Momentan belegen die beiden mit ihrem Team den 4. Platz in der Tabelle. Cedi und Niklas waren lange Jahre im wöchentlichen Programm der Fußballschule und haben dabei ihre fußballerischen Grundlagen gelegt.





Herbstcamps in Besigheim
Ab sofort sind Anmeldungen für die Hallencamps in Besigheim (Neckarhalle) möglich!
2-Tages-Camp: 27.-28.10. oder 29.-30.10.2014
4-Tages-Camp: 27.-30.10.2014

zu den Anmeldungen




Programm der Fußballschule an der Grundschule Maubach
Vom 26.-28.05.2014 finden an der GS Maubach in Backnang die Sport- und Bewegungstage statt. Die Fußballschule elfwerken wurde herzlich eingeladen, um den Kindern der Schule ein abwechslungsreiches Programm der Ballschule anzubieten.





WM AG
elfwerken wird an der Grundschule in Kirchheim an mehreren Stunden eine Fußball AG durchführen. Dabei wollen wir die Kinder für die bevorstehende Weltmeisterschaft in Brasilien, sowie das Fußballspiel begeistern.





Talentteam der Fußballschule
Nachdem unser Talentteam in der Winterpause in die Leistungsstaffel aufgestiegen ist, sieht es momentan nach einem Durchmarsch in die Bezirksstaffel aus. Ohne Verlustpunkte führt das Team souverän die Tabelle an. Weiter so!





Glückwunsch
Unser Praktikant aus den Osterferien, Linus Metzger, wurde mit der Württembergischen Auswahl Sieger des Süddeutschen Länderturniers. Linus war als Innenverteitiger fester Bestandteil des Teams. Für den Endspurt um die deutsche Meisterschaft mit deinem VfB Stuttgart wünschen wir dir viel Erfolg.





11/02/2014
Probetraining beim KSC
Unser Torspieler Luca Böhringer (Jg 2000 - FC Heilbronn) vom Stützpunkt Brackenheim wurde zum Probetraining beim Karlsruher SC eingeladen.





16/01/2014
Neuer Rekord!
Mit den Zwillingen Emre und Emirhan Tsolak stellten sich in den Winterferien zwei spielstarke und technisch überdurchschnittlich gute Spieler vor. So stellte Emre beim Jonglieren einen neuen Rekord mit 918 Kontakten auf.





16/01/2014
Verstärkung gesucht!
Zur Verstärkung unseres Ausbildungsteams suchen wir Trainer/innen die:
- eine Trainerlizenz oder Sportstudium vorweisen können
- sich in einem qualifizierten Team weiterentwickeln wollen
- teamfähig und zuverlässig sind
- Freude an der Arbeit und dem Umgang mit Kindern haben
- einen Führerschein besitzen.
Bei Interesse schicken Sie bitte eine Mail mit Ihren Kontaktdaten und Ihrem Werdegang an unser Büro: kontakt@elfwerken.de





16/01/2014
Komm doch mal vorbei!
Unsere Stützpunkte sind bei hervorragenden Bedingungen in das neue Jahr gestartet. Für interessierte Spieler/innen ist jederzeit ein unverbindliches Probetraining, sowie der Einstieg in das Förderprogramm möglich. Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung:
kontakt@elfwerken.de





30/07/2013
Unsere Spieler schaffen Sprung in das DFB Förderprogramm
Vier Spielern aus unseren wöchentlichen Stützpunkten und zwei Spielern aus unserem Talentteam ist es in diesem Jahr gelungen, sich für das DFB Förderprogramm zu qualifizieren. Damit haben sich wieder einmal einige unserer hoffnungsvollen Talente durch ihr zusätzliches Training für höhere Aufgaben empfohlen. Wir im Trainerteam sind alle sehr stolz auf euch und sehen unsere Trainingsarbeit durch diese Erfolge bestätigt!

Der nächste Karriereschritt gelang:
· Hannes Rieger (Stützpunkt Besigheim)
· Rico Heimberger (Stützpunkt Besigheim)
· Dennis Decker (Stützpunkt Brackenheim)
· Kimi Hagen (Stützpunkt Gundelsheim)
· Joshua Korpics (Talenteam elfwerken)
· Giovannis Anacclio (Talenteam elfwerken)





23/05/2013
TSG Backnang neuer Stützpunkt
Am 18.06.2013 wird auf dem Gelände der TSG Backnang (Etzwiesenplatz) unser neuer Stützpunkt eröffnet. Im wöchentlichen Rhythmus wird dabei ein Fördertraining stattfinden.
Vorab möchten wir alle interessierten Eltern und Spieler zu einem

Elternabend am Dienstag, 04.06.2013 um 20 Uhr im TSG Vereinsheim,
sowie zu einem

kostenlosen Schnuppertraining am Dienstag, 11.06.2013 einladen:
· 14.00-15.30 Uhr / Jahrgänge 2004 u. jünger
· 15.45-17.15 Uhr / Jahrgänge 2002/2003
· 17.30-19.00 Uhr / Jahrgänge 1999-2001
Um eine vorhergehende Anmeldung für das Schnuppertraining wird gebeten:
kontakt@elfwerken.de, oder 07143 27 22 75.





14/05/2013
2-Tages-Pfingstcamp
Am 31.05.-01.06.2013 findet unser Pfingstcamp in Gemmrigheim statt. Alle fussballbegeisterten Jungs und Mädchen sind dazu herzlich eingeladen. Auf dem Trainingsprogramm stehen unter anderem die Champions League sowie die Ermittlung des härtesten Bums.
Weitere Infos sowie die Anmeldung hier.





12/05/2013
Sichtungsmaßnahme beim TSV Bönnigheim
In Zusammenarbeit mit dem TSV Bönnigheim hat das Trainerteam der Fussballschule am vergangenen Sonntag ein Sichtungstraining für B- und A-Junioren durchgeführt. An drei Stationen mit unterschiedlichen Schwerpunkten hatten die Jungs die Möglichkeit, sich für weitere Aufgaben beim TSV Bönnigheim zu empfehlen.





11/05/2013
Transfermarkt
Cedric Cramer, Jg 2000 (Stützpunkt Brackenheim) wechselt zur TSG 1899 Hoffenheim.




26/02/2013
Faschingscamp
Den härtesten Schuss bei unseren Hallencamps in den Faschingsferien hatten folgende Spieler:

GRUPPE 1
Ruben Pilhartz 78 km/h
Robin Siedler 72 km/h
Jonathan Schramm 71 km/h


GRUPPE 2
Hannes Rieger 82 km/h
Nick Hellmann 80 km/h
Luca Schneider 78 km/h






04/02/2013
Faschingcamps in Besigheim
Für die beiden Hallencamps in den Faschingsferien in Besigheim gibt es nur noch wenige Plätze. Bei diesen Camps wird es erstmals einen neuen Trikotlook geben!





01/02/2013
Stützpunktspieler nominiert
Cedric Cramer (Jg 2000) wurde für seine hervorragenden Leistungen in Leistungsvergleichen der DFB Stützpunkten zu einem Sichtungslehrgang nach Ruit für die Württembergische Auswahl berufen. Im Zuge der Sichtungen erhielt Cedi zudem eine Einladung für ein Probetraining bei der 1899 Hoffenheim.





01/02/2013
Neuer Trainingsplatz beim Stützpunkt in Gundelsheim
Seit diesem Winter haben wir auch in unserem Stützpunkt bei der SG Gundelsheim beste Trainingsbedingungen. Ein nagelneues Kunstrasenfeld schmückt nun das Trainingsgelände. Somit bietet sich uns nun die Möglichkeit, das ganze Jahr über gezielt an der Technik der Spieler zu feilen und wir können wetterunabhängig trainieren.





03/12/2012
Jahrgang 2000/2001 aufgestiegen
Das Talentteam der Fußballschule elfwerken konnte sich in einer starken Qualifikationsrunde für die Leistungsstaffel qualifizieren. Somit haben wir nun die Möglichkeit, uns in der im Frühjahr beginnenden Leistungsstaffel mit attraktiven Gegnern zu messen.
Um unser Team weiter zu verstärken sind Spieler des Jahrgangs 2001 gerne zu einem Probetraining eingeladen, um uns und vor allem das Team kennenzulernen.
Die Trainingszeiten sind mittwochs um 17.30 Uhr und freitags um 18.30 Uhr jeweils in Kirchheim auf dem Kunstrasenfeld.





02/12/2012
Neue Torspielergruppe gestartet
Die Fußballschule elfwerken bietet nun montags in Besigheim ein spezifisches Torspielertraining an. Bei Interesse erreichen Sie uns unter: 07143-27 22 75, oder per Email: kontakt@elfwerken.de





05/11/2012
Neujahrscamp der Fußballschule
Vom 03.-05.01.2013 findet in der Wasenhalle unser Neujahrscamp statt. Teilnehmen können alle fußballbegeisterten Spieler/innen (selbstverständlich auch von umliegenden Vereinen). Bei diesem Camp ist eine Vollverpflegung inkl.
Weitere Infos sowie die Anmeldung hier.





05/11/2012
Faschingshallencamps in Besigheim
In den Faschingsferien führen wir unsere letzten 2 Winterhallencamps durch. Beide Termine finden in Besigheim in der Gustav-Siegle-Halle statt. Entweder vom 11.02.-12.02.2013 oder vom 13.-14.02.2013. Es besteht auch die Möglichkeit an beiden Terminen das Camp zu besuchen.
Weitere Infos sowie die Anmeldung hier.





03/11/2012
Württembergischer Auswahlspieler der Fußballschule elfwerken
Mit Linus Metzger (Jg 1997) vom SGV Freiberg wurde erstmals ein Spieler unserer Fußballschule in die Württembergische Auswahl berufen. Er stand in Kader der U16 beim Vierländerturnier in Sachsen. Linus war in Untergruppenbach in unserem wöchentlichen Förderprogramm und war dabei sehr ehrgeizig und zielstrebig. Vor allem seine Zweikampfstärke und Spielstärke waren auffallend. Weiter so Linus!





03/11/2012
Spieler in den DFB Stützpunkt nominiert
Mit Cedric Cramer (Jg 2000) und Ben Zetzsche (Jg 2000) – beide vom Stützpunkt Brackenheim – wurden weitere Spieler von elfwerken in das DFB Stützpunkttraining berufen. Beides sind sehr spielstarke Spieler die sich seit Jahren im wöchentlichen Trainingsrhythmus der Fußballschule befinden. Weiter verfügen Cedric und Ben über eine hervorragend ausgeprägte Technik was sich auch an ihren Werten beim Dribbling oder Jonglieren einsehen lässt (siehe: die besten 3). Wir wünschen euch zwei für die nächsten bevorstehenden Aufgaben weiterhin viel Erfolg!





01/11/2012
Rückblick Hallencamp in Besigheim
In den Herbstferien fand unser Hallencamp in Besigheim satt. Die 3 Tage nutzten wir, um die teilnehmenden Spieler gezielt auf die bevorstehende Hallenrunde vorzubereiten. So standen u.a. das Banden,- sowie Kurzpassspiel oder der Spielaufbau vom Torspieler im Vordergrund des Lehrgangs. Was natürlich bei einem unsere Hallencamps nicht fehlen durfte, waren am Nachmittag unsere Wettbewerbe wie der Elfmeter,- oder Fallrückzieherkönig. Den härtesten Schuss hatte Adrian Ledermann mit 74 km/h. Als sehr spielstarke Jungs präsentierten sich während der Turniere Luca Lechner vom FV Löchgau sowie Robin Minier von TUS Freiberg. Torschützenkönig und absoluter Torjäger in diesem Camp war Collin Todt vom FV Löchgau.





18/09/2012
Wir sind umgezogen!
Ab sofort sind wir unter unser neuen Adresse erreichbar:
Fußballschule elfwerken, Schillerstraße 18, 74366 Kirchheim – derzeit allerdings nur mobil unter der Nummer 0163 4451902, oder natürlich auch per Mail: kontakt@elfwerken.de

Wir wünschen einen guten Start in die neue Fußballsaison und freuen uns bald wieder von euch zu hören!





02/07/2012
Fußballparcour auf dem Vaihinger Verkehrsübungsplatz
Am vergangenen Samstag war das elfwerken Team mit einem Fußballparcour auf dem Verkehrsübungsplatz in Vaihingen/Enz vertreten. Zu 160 Jahren Kreissparkasse Ludwigsburg boten wir unter dem Motto »Jubiläumsfest der Generationen« verschiedene Stationen für jung und alt. So war z.B. der Human Soccer unter der Moderation von unserem Jochen einer der Hauptattraktionen auf dem Festgelände. Die Kinder die erfolgreich unsere Parcoure durchliefen, konnten eine Urkunde sowie verschiedene Preise mit nach Hause nehmen. Die Fußballschule elfwerken möchte sich bei der Kreissparkasse Vaihingen und ihrem Regionaldirektor Herr Beckbissinger für die hervorragende Unterstützung, die Verpflegung sowie die zur Verfügung gestellten Preise herzlich bedanken.





12/06/2012
Rückblick der Pfingstcamps
Mit Lukas Röser (Jg 2006) und Argjend Aslani (Jg 2005) stellten sich in den Pfingstcamps zwei exzellente Neuzugänge vor. Beide Spieler waren in ihren Altersklassen im Dribbelparcour, beim Jonglieren und bei der Messung des härtesten Schusses nicht zu bezwingen.
Beim Pfingstcamp in Gemmrigheim waren mit Lars Lieberherr und Silas Rommler auch zwei Torspieler dabei. Ihnen wurden in einer spezifischen Trainingseinheit die Techniken des Torspielers vermittelt. Beim Torschussprogramm und dem abschließenden Spiel konnten Lars und Silas das Erlernte gleich in die Praxis umsetzen.
Levin Bufe und Leandro Silva (beide Jg 2006) zeigten sich beim Camp in Höpfigheim in sehr guter Verfassung. Bei Beiden erkannte das Trainerteam große Fortschritte im Vergleich zu den Leistungen in den besuchten Winter- und Ostercamps.





11/06/2012
Event der Fußballschule elfwerken und dem Kooperationspartner Kreissparkasse Ludwigsburg
Am Samstag, 30.06.2012 veranstalten wir in Zusammenarbeit mit unserem Partner, der Kreissparkasse Ludwigsburg einen Fussballparcour auf dem Verkehrsübungsplatz in Vaihingen/Enz. Dabei können sich die Kinder beim Jonglieren, Dribbeln, Schießen und beim Human Soccer austoben. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. So ist auf dem Gelände u.a. ein Weindorf und ein Festzelt mit Livemusik aufgebaut. Alle unsere Spielerinnen und Spieler mit Familie und Freunden sind herzlich eingeladen!





16/04/2012
Härteste Bums bei den Ostercamps
Mit dem Wettbewerb »Wer hat den härtesten Bums« hatten wir in unseren Ostercamps viel Spaß!
Dabei wurden folgende Spieler als Scharfschützen ermittelt:

Levin Bufe 50 km/h Jg 2006
Robin Minier 50 km/h Jg 2005
Robin Siedler 65 km/h Jg 2004
Max Fein 72 km/h Jg 2003
Rico Heimberger 75 km/h Jg 2002
Nick Hellmann 84 km/h Jg 2001
Cedric Cramer 86 km/h Jg 2000
Tim Schmoll 81 km/h Jg 1999






31/01/2012
Stellenausschreibung
Wir suchen zur Erweiterung unseres Trainerstabs für das wöchentliche Stützpunkttraining engagierte Trainer/innen.

Voraussetzungen:
· Trainerlizenz oder Sportstudium
· Führerschein
· Zuverlässigkeit
· Teamfähigkeit
· Freude an der Arbeit und dem Umgang mit Kindern

Bei Interesse schicken Sie bitte eine Mail mit ihren Kontaktdaten und ihrem Werdegang an unser Büro: kontakt@elfwerken.de





31/01/2012
Neue Trainingsprogramme
- Torspielertraining
Aufgrund der Nachfrage nach einem Torspielerprogramm bietet elfwerken ab sofort auch dafür ein spezielles Training an. Dieses findet donnerstags von 14.30-15.45 Uhr in Kirchheim statt.

- Spezielles Schnelligkeits- und Koordinationstraining
Jeden Dienstag bietet die Fußballschule elfwerken ein Training zur gezielten Verbesserung der Schnelligkeit und Koordination an. Diese findet von 15.15-16.15 Uhr auf dem Sportgelände in Kirchheim statt.

Bei Interesse melden Sie sich zu einem kostenlosen Probetraining an!





30/01/2012
Nächster Spieler von elfwerken in den DFB Stützpunkt nominiert
Unser langjähriger Stützpunktspieler Niklas Hofmann, Jg. 2000 (Stützpunkt Besigheim) wurde für einen Vergleichswettkampf der DFB-Stützpunktmannschaften eingeladen. Niklas hat sich diese Nominierung durch seinen enormen Ergeiz und Fleiß in der wöchentlichen Stützpunktarbeit oder bei zahlreichen Feriencamps redlich verdient. Das Trainerteam wünscht ihm weiterhin viel Erfolg. Somit ist es elfwerken ein weiteres Mal gelungen, dass ein Stützpunktspieler durch kontinuierliches gezieltes Training in den DFB Stützpunktkader aufgenommen wurde.





30/01/2012
Mädchentrio erfolgreich gesichtet
Mit Lisa Krauss, Fiona Krautwasser und Thea Spahn (alle FV Löchgau) befinden sich drei Spielerinnen aus dem Trainingsprogramm der Fußballschule elfwerken im Fördergruppenkader der Mädchen. Herzlichen Glückwunsch vom Trainerteam.





30/01/2012
Hallenturniere Team elfwerken Jg 2001
Das Talentteam der Fußballschule elfwerken besuchte in den vergangenen Wochen erfolgreich drei Hallenturniere. Beim Heimturnier in Kirchheim belegte unser Team in einem starken Teilnehmerfeld den 2. Platz. Im Finale mussten wir uns nur knapp dem FV Löchgau geschlagen geben. Einen Tag später stand die Zwischenrunde des Enz Murr Cups an. Als Gruppenzweiter von 7 Teams zogen wir in das Endrundenfinale ein. Beim abschließenden Finalturnier in Korntal konnten wir nach starken Spielen erneut das Finale erreichen. Dieses wurde mit 0:1 gegen das Team aus Benningen verloren. So belegten wir bei drei gespielten Turnieren jeweils einen hervorragenden 2. Platz.
Viel wichtiger als die guten Platzierungen war jedoch zu sehen, wie sich die Jungs von Spiel zu Spiel weiterentwickelt haben und neu Erlerntes umsetzen konnten.





13/09/2011
Turniererfolg für Brackenheimer Stützpunktspieler
Die »Zabergäu-Teufel« Tim Schmoll und Cedric Cramer vom Stützpunkt Brackenheim haben am 06.09.2011 den REAL Junior Cup in Gerlingen im 3 gegen 3 gewonnen! Zusammen mit ihrem Freund haben sie sich somit für das Südfinale qualifiziert.
Zusätzlich gewann Cedric das 1 gegen 1 Turnier. Dabei wurde in einem runden Käfig mit 4 Meter Durchmesser auf Mini-Tore gespielt. Ausschlaggebend für seinen Erfolg war sicherlich seine hervorragend ausgeprägte Technik mit der er auf diesem engen Raum glänzen konnte.





04/08/2011
Sommerpause in den Stützpunkten
In den Sommerferien wird nicht trainiert. Trainingsbeginn ist nach den Ferien zu den gewohnten Trainingszeiten die unter »Stützpunkte« nachgelesen werden können.

Start der einzelnen Trainingsorte:
Besigheim: 12.09.2011
Brackenheim: 14.09.2011
Kirchheim: 15.09.2011
Gundelsheim: 16.09.2011

Das Team von elfwerken wünscht allen Spielern/innen und Eltern erholsame Ferien.





05/08/2011
News vom Feriencamp in Gemmrigheim
Die schnellsten beim Fußball Biathlon:

Gruppe 1:
1: Luca Tobler - 76,22 Sek
2: Jens Schweiker - 76,97 Sek
3: Elia Harsch - 81,15 Se
k

Gruppe 2:
1: Maximilian Herzog - 58,56 Sek
2: Manuel Bassanesi - 65,82 Sek
3: Max Schweiker - 68,89 Sek

Gruppe 3:
1: Yannik Mayer - 50,84 Sek
2: Lukas Groß - 63,94 Sek
3: Rico Heimberger - 64,11 Sek

Notizen:
·
Robert Strauß jongliert den Ball 206 mal und übernimmt damit die Spitzenposition im Jg 1998 »der besten drei«
· Leon Schulz setzt sich mit seiner Dribbelzeit von 33,38 Sek. an die Spitze des Jg 2001 »der besten drei«
· Matti Groß (Dez. 2005) ist unser jüngster Teilnehmer und zeigt super Leistungen beim Champions League Tag
· Mit Vivien Exs nahm auch ein Mädchen sehr erfolgreich am Feriencamp teil





01/08/2011
Talentteam der Fußballschule elfwerken
Die Fußballschule elfwerken stellt zur neuen Saison ein Talentteam für den Spielbetrieb. Dabei handelt es sich um Spieler der Jahrgänge 2001/2002 die bei den E-Junioren des FV Kirchheims spielen. Für unsere Stützpunktspieler besteht nun die Möglichkeit, mehrmals in der Woche miteinander zu trainieren und am Wochenende gemeinsam Spiele in der Feld- oder Hallenrunde zu bestreiten. Bei Interesse können Sie uns gerne kontaktieren.





01/08/2011
Sommercamp TSV Stein
Vom 28.-30.07.2011 fand auf dem Sportgelände des TSV Stein unser erstes Sommerferiencamp 2011 statt. Bei besten Voraussetzungen hatten wir 3 Tage lang mit den Kindern ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm. Dribblings, Torschüsse, 11 Meter König oder die Mini WM waren nur einige unserer Inhalte. Der Höhepunkt der 3 Tage war sicherlich unsere durchgeführte Fußball Olympiade. Dabei ergaben sich folgende Sieger:

Gruppe 1
Marvin Fuchs
Bryan Englert
Max Haldenwanger

Gruppe 2
Marvin Kratzmüller
Ruven Kratzmüller
Torsten Fallmann





16/03/2011
Das besondere Fußballcamp zu Ostern
Da hat sich der Osterhase von elfwerken etwas ganz Besonderes einfallen lassen.
Vom 28.-30.04.2011 findet auf dem Gelände der SG Gundelsheim ein 3-Tages-Feriencamp statt.
Samstags besuchen die Trainer der Fußballschule mit den teilnehmenden Spieler/innen das Bundesligaspiel 1899 Hoffenheim:VFB Stuttgart.
Der Eintrittspreis und Zugtransfer ist im Preis inbegriffen.
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Spieler/innen begrenzt!






16/03/2011
Neuer Trainingsstützpunkt in Kirchheim

Am Donnerstag, 24.03.2011 startet unser neuer Stützpunkt auf dem Sportgelände des
FV Kirchheim. Im wöchentlichen Rhythmus bietet sich den interessierten Spieler/innen nun die Möglichkeit am Trainingsprogramm von elfwerken teilzunehmen.
Bei Interesse ist jederzeit ein kostenloses Probetraining möglich.
Es wird gebeten, dies vorab bitte bei der Fußballschule anzumelden.
Telefon: 07143-272275 oder per E-Mail an: kontakt@elfwerken.de

Trainingstag: Donnerstag
Trainingszeit: 14.00-15.45 Uhr (Jahrgänge 2003-2005)
16.00-17.45 Uhr (Jahrgänge 1999-2002)









06/02/2011
Spieler des Jahrgangs 2002 beim Turnier in Schluchtern
Zum ersten Mal spielten die Stützpunktspieler des Jahrganges 2002 ein gemeinsames Turnier. Die Unsicherheit war ihnen vor allem in den Gruppenspielen anzumerken. In den folgenden Spielen der Hauptrunde ließen die Spieler jedoch aufblitzen, welch ein großes Potential in dieser jungen Mannschaft steckt. So mussten wir uns in den Spielen der Hauptrunde nur der Siegermannschaft aus Schluchtern knapp mit mit 1:2 geschlagen geben. Die anschließenden Spiele gegen die Fußballakademie Waiblingen und das Team von Post Nürnberg konnten wir zu unseren Gunsten entscheiden. Somit wurden wir am Ende des Turniertages sehr guter 5. Sieger. Wenn man bedenkt, dass dies unser erster gemeinsamer Auftritt war und wir Mannschaften wie den FC Heilbronn (Hallenbezirksmeister 2011), SGV Freiberg und die Fußballakademie Waiblingen hinter uns gelassen haben, ein sehr schöner Erfolg.





30/01/2011
Turniersieg für das Team elfwerken
Beim E-Junioren Hallenturnier in Obersulm konnten unsere Gundelsheimer Stützpunktspieler den ersten Platz erreichen. Mit lediglich einem Unentschieden in der Gruppenphase hatte man sich für das Finale gegen die favorisierte Mannschaft des FC Heilbronn qualifiziert. Im Finale boten die Jungs eine sehr konzentrierte Leistung und setzten die taktischen Vorgaben hervorragend um. Somit konnten wir das Endspiel mit 3:1 für uns uns entscheiden. Ein großes Kompliment an alle Jungs!





11/01/2011
Hallencamp und Trainerfortbildung beim VfL Gemmrigheim
Am vergangenen Wochenende veranstaltete elfwerken in der Wasenhalle in Gemmrigheim
ein 2-Tages-Hallentraining für die Jugendspieler der Jahrgänge 1998-2006 vom VfL Gemmrigheim sowie der SF Neckarwestheim.
Zum Fördertraining für die Kinder hatte elfwerken das gesamte Trainerteam der anwesenden Mannschaften eingeladen. Die Jugendtrainer konnten so viele interessante Einblicke in die Trainingsarbeit von elfwerken gewinnen und sich Anregungen und Tipps zu ihrer eigenen Arbeit mit den Kindern holen. Angefangen bei der Planung und Organisation einer Trainingseinheit bis zur Durchführung mit Hilfestellungen und Korrekturen für die Spieler/innen wurde alles erläutert. Unter den Augen der elfwerken Trainer konnten die Coachs das Gehörte direkt in die Praxis umsetzten.

Alle teilnehmenden Kinder und Trainer waren nach den 2 Tagen zufrieden und wollen in Zukunft das Gelernte im wöchentlichen Trainingsbetrieb umsetzen.





05/01/2011
2-Tages-Hallencamp in Besigheim
Vom 03.-04.01.2011 fand in der Besigheimer Gustav-Siegle-Halle das erste Feriencamp im neuen Jahr statt. Eine sehr motivierte Trainingsgruppe fand sich ein, um konzentriert an den individuellen Fertigkeiten der Technik zu trainieren. Um jedem Einzelnen einen kleinen Leistungsstand zu vermitteln, wurde abschließend ein Stationstraining mit verschiedenen technischen Übungen durchgeführt. Dabei gab es folgende Ergebnisse:
Leon Schulz: 129 Punkt
Kevin Schultz: 127 Punkte
Hannes Rieger: 120 Punkte
Luis Keller: 105 Punkte
Kevin Fiedler: 100 Punkte





03/01/2011
elfwerken wünscht allen Spielern und Eltern sowie Verwandten und Freunden einen guten Start in das neue Jahr. Weiterhin wünschen wir viel Erfolg und vor allem Gesundheit für 2011.





18/10/2010
Die Schnellsten im Technikparcour / September 2010
Jahrgang 2004
Torben Mang
(Stützpunkt Gundelsheim)

Jahrgang 2003
Jonathan Schramm
(Stützpunkt Besigheim)

Jahrgang 2002
Nick Wolpert
(Stützpunkt Gundelsheim)

Jahrgang 2001
Kevin Schultz
(Stützpunkt Besigheim)

Jahrgang 2000
Nils Rein
(Stützpunkt Gundelsheim)

Jahrgang 1999
Fabian Fallmann
(Stützpunkt Gundelsheim)

Jahrgang 1998
Kevin Schmid
(Stützpunkt Besigheim)





20/09/2010
Sichtungserfolg
Kim Hetzer, Jg. 99 (Stützpunkt Brackenheim) wurde bei Sichtungen durch den Unterländer Fußballbezirk in das wöchentliche DFB Fördertraining berufen. Kim, der vor allem durch sein Spielverständnis, seine Ballsicherheit und seine vorhandene Technik überzeugt, erreichte so seinen nächsten Schritt in seiner fußballerischen Laufbahn.





13/09/2010
Beginn des Stützpunkttrainings nach der Sommerpause
Nach der verdienten Pause startet diese Woche wieder zu den gewohnten Trainingszeiten das wöchentliche Stützpunkttraining.

Montag, 13.09.2010
Stützpunkt Besigheim (Gruppe 1): 15.00-16.45 Uhr
Stützpunkt Besigheim (Gruppe 2): 17.00 18.45 Uhr

Mittwoch, 15.09.2010
Stützpunkt Brackenheim: 15.00-16.45 Uhr

Freitag, 17.09.2010
Stützpunkt Gundelsheim: 14.30-16.15 Uhr





23/08/2010
Sommerferiencamp bei der SG Gundelsheim
Bei den durchgeführten Stationen Fußballolympiade, Fußballbiathlon und Fußballgolf gab es folgende Sieger:

Fußballolympiade (Gruppe 1)
Tom Denz
Fußballolympiade (
Gruppe 2)
Torben Frey

Fußballbiathlon (Gruppe 1)
Nick Wolpert
Fußballbiathlon (Gruppe 2)
Laurin Schüler

Fußballgolf
(Gruppe 1)
Luca Trobbiani

Fußballgolf (Gruppe 2)
Torben Frey





02/08/2010
Sommerferiencamp bei dem TSV Stein
Zu Beginn der Sommerferien führten wir zum ersten Mal ein Feriencamp beim TSV Stein durch. Dank der guten Organisation und Unterstützung vor Ort durch Klaus und Thomas fanden wir hervorragende Trainingsbedingungen vor. Da das Niveau des Fußballcamps sehr hoch war und in intensiven Kleingruppen in den Schwerpunkten der Technik, Taktik und Koordination trainiert wurde, waren die Spieler in der Lage, Erlerntes bereits nach wenigen Stunden umzusetzen. Um nach den schweißtreibenden Vormittagseinheiten auch den Spaßfaktor hoch zu halten, führten wir in den Nachmittagseinheiten u.a. eine Fußballolympiade, den Fußballbiathlon und den Golf Parcour durch. Hierbei stellten sich folgende Jungs als die Besten heraus:

Fußballolympiade (Gruppe 1)
Hannes Straub
Fußballolympiade
(Gruppe 2)
Gianluca Calaciura

Fußballbiathlon (Gruppe 1)
Nico Glaner
Fußballbiathlon
(Gruppe 2)
Gianluca Calaciura

Fußballgolf (Gruppe 1)
Marcel Eiglmeier
Fußballgolf (Gruppe 2)
Niklas Hofmann

Herausragender Akteur bei diesem 3-Tages-Fußballcamp war Gianluca Calaciura (Jg 98) vom Karlsruher SC. Dieser nutzte das Feriencamp um sich intensiv auf die bevorstehende Saison vorzubereiten und weiterhin an sich zu arbeiten. Für die anderen teilnehmenden Spieler war es ein Augenschmaus zu sehen, was in jungen Jahren schon umsetzbar ist. So z.B. liegt der Jonglierrekord von Gianluca mittlerweile bei 600!
Wir wünschen Gianluca weiterhin alles Gute und viel Erfolg in der nächsten Runde.





14/07/2010
Fußballparcour auf dem Ludwigsburger Schillerplatz
Am vergangenen Samstag veranstaltete elfwerken auf dem Schillerplatz in Ludwigsburg ein Fußballevent in Zusammenarbeit mit der Kreissparkasse Ludwigsburg. Trotz sehr heißen Temperaturen nutzten zahlreiche Familien mit ihren Kindern – auch einige Erwachsene – die Möglichkeit, ihr fußballerisches Können unter Beweis zu stellen. Der Ehrgeiz der Teilnehmer war bis zum Ende der Veranstaltung ungebrochen und so gab es an diesem Nachmittag hochmotivierte Ballartisten zu bewundern. Die Jüngsten Teilnehmer waren 4 Jahre alt die älteste Teilnehmerin 72 Jahre! Für diejenigen die unter allen Teilnehmern mit tollen Leistungen im Slalom-Parcour, Speed-Kicker oder Jonglieren herausragten gab es verschiedene Preise zu gewinnen. So gab es unter anderem für die jeweils erfolgreichsten Spieler einen Gutschein über die Teilnahme an einem 3-Tages-Fußballcamp, ein Monat kostenloses Stützpunkttraining, ein DFB-Trikot oder ein Fußball. Die Gewinner dieser Preise werden von der Fußballschule in den nächsten Tagen darüber informiert. Bedanken möchte sich die Fußballschule elfwerken noch bei der Kreissparkasse Ludwigsburg in Person von Regionaldirektor Marco Beckbissinger und seinem Team. Von der Verpflegung bis hin zur musikalischen Umrahmung wurde alles bestens organisiert und kompetent unterstützt. Zusätzlich sponserte die KSK die Veranstaltung mit attraktiven Preisen für alle Teilnehmer.






07/2010
elfwerken präsentiert sich am 10. Juli in Ludwigsburg
Am Samstag, 10. Juli 2010 findet auf dem Schillerplatz in Ludwigsburg ein gemeinsamer Event der Fußballschule elfwerken und der Kreissparkasse Ludwigsburg statt. Dabei bietet sich ob Jung oder Alt die Möglichkeit das fußballerische Können unter Beweis zu stellen. An den aufgebauten Stationen Dribblingparcour, Jonglieren, Torwandschießen oder dem härtesten Schuß können tolle Preise, wie z.B. die Teilnahme an einem Feriencamp oder dem wöchentlichen Stützpunkttraining gewonnen werden. Weitere Attraktionen sind der Human-Kicker oder auch das Preisausschreiben. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr und endet um 17 Uhr. Alle Spieler/innen, Freunde und Interessierte der Fußballschule sind herzlich eingeladen.





05/07/2010
Die Schnellsten im Technikparcour / Juni 2010
Jahrgang 2003
Jonathan Schramm
(Stützpunkt Besigheim)

Jahrgang 2002
Dennis Decker
(Stützpunkt Brackenheim)

Jahrgang 2001
Dennis Knapp
(Stützpunkt Gundelsheim)

Jahrgang 2000
Lucas Hornung
(Stützpunkt Gundelsheim)

Jahrgang 1999
Tim Schmoll
(Stützpunkt Brackenheim)

Jahrgang 1998
Jannis Spahr
(Stützpunkt Besigheim)

Jahrgang 1997
Marc-Oliver Klotz
(Stützpunkt Besigheim)



Die Schnellsten im Sprinttest / Juni 2010
Altersklasse 1
Jahrgang 2003-2001
1. Dennis Knapp
/ Jg 2001 (Stützpunkt Gundelsheim)
2. Rico Heimberger / Jg 2002 (Stützpunkt Besigheim)
3. Yannik Oheim / Jg 2001 (Stützpunkt Gundelsheim)

Altersklasse 2
Jahrgang 2000-1997
1. Lucas Hornung
/ Jg 2000 (Stützpunkt Gundelsheim)
2. Ruven Kratzmüller / Jg 2000 (Stützpunkt Gundelsheim)
3. Marvin Kratzmüller / Jg 2000 (Stützpunkt Gundelsheim)





21/06/2010
Stützpunktspieler auf Cacaus Spuren
Niklas Hoffmann Jg 2000 (Stützpunkt Besigheim) wurde vom VfB Stuttgart zu einem Probetraining eingeladen.





20/06/2010
Freundschaftsspiel Stützpunkt Gundelsheim : FC Heilbronn
Der Stützpunkt Gundelsheim eröffnete mit einem Freundschaftsspiel die Fußballtage in Gundelsheim. Gegner war die F1 des FC Heilbronn, die mit diesem Jahrgang bereits bei den E-Jugendlichen im Spielbetrieb sind. Erfolge waren in diesem Jahr die Herbstrundenmeisterschaft 2009, Hallenbezirksmeister 2009/2010 und Stadtmeister 2010! Dieses gute Niveau merkte man dem FC auch an. Mit gekonnten Spielzügen und Spielaufbau brillierte dieses Team zunächst. Am Ende jedoch setzte sich die zielstrebigere und tororientierte Spielweise der Fußballschule mit 5:2 (Torschützen: 3x Jonas Hertel, Yannik Oheim und Lukas Hornung) durch. Entscheidend für diesen nicht unbedingt zu erwartenden deutlichen Sieg waren – neben einer geschlossenen sehr guten Mannschaftsleistung – die herausragenden Leistungen unserer Torspieler Noah und Jonas.
Bei diesem Vergleichsspiel zeigte sich erneut, welches große Potential in diesen Jungs steckt. Somit bleiben die Jungs um ihren Kapitän Lukas Hornung weiterhin ungeschlagen in ihren bisherigen absolvierten Feldspielen und haben erneut ihre guten Trainingsleistungen in einem Spiel bestätigt.





10/05/2010
Die Schnellsten im Technikparcour / Mai 2010
Jahrgang 2003
Jonathan Schramm
(Stützpunkt Besigheim)

Jahrgang 2002
Dennis Decker
(Stützpunkt Brackenheim)

Jahrgang 2001
Luca Schneider
(Stützpunkt Besigheim)

Jahrgang 2000
Lucas Hornung
(Stützpunkt Gundelsheim)

Jahrgang 1999
Philip Bauschert
(Stützpunkt Gundelsheim)

Jahrgang 1998
Jannis Spahr
(Stützpunkt Besigheim)

Jahrgang 1997
Marc-Oliver Klotz
(Stützpunkt Besigheim)





23/04/2010
Lidl-Cup
Eine Mannschaft des Jahrgangs 2001 nahm beim Lidl-Cup in Stuttgart teil, der im 3-3 Modus durchgeführt wurde. Nach durchwachsenen Leistungen in den Gruppenspielen zogen wir in die Zwischenrunde ein. Um im Viertelfinale gegen die Teufelskicker Weilimdorf bestehen zu können, musste eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber den vorherigen Spielen gezeigt werden. Hochmotiviert gelang es den Jungs in einem hochdramatischen Spiel mit einem Sieg ins Halbfinale einzuziehen. Der vorentscheidende Treffer viel dabei durch ein wunderschönes Fallrückziehertor von Leon! Im Halbfinale ging es nun gegen das Team »Die Checker«. In diesem Spiel war den Jungs anzumerken, dass das Viertelfinale sehr an die Substanz ging und wir als einzigstes Team keinen Auswechselspieler zur Verfügung hatten. Der Gegner war uns in diesem Spiel überlegen, unsere Konzentration und die Kräfte am Ende und somit mussten wir das Feld als Verlierer verlassen. Dennoch heimsten wir von allen Anwesenden vollen Respekt und Anerkennung für diesen Kraftakt, den die Jungs Leon, Luca und Melvin gebracht haben, ein. Sogar von moralischem Gewinner war die Rede!!! Für uns war es ein toller Tag mit vielen positiven Erlebnissen. So konnte sich jeder ein Autogramm von Bundesligatorwart Timo Hildebrand holen und sich die Speisen von Starkoch Ralf Zacherl schmecken lassen.





18/02/2010
Hallencamp VfL Gemmrigheim
Eine sehr spielstarke und top motivierte Teilnehmergruppe besuchte das Hallencamp beim VfL Gemmrigheim. Dies ermöglichte dem Trainerteam 3 Tage lang mit den Spielern auf sehr hohem Niveau zu trainieren. Der Schwerpunkt der Trainingsarbeit lag hierbei auf dem Herausspielen von Torchancen sowie der Verbesserung grundlegender technischen Fertigkeiten jedes Einzelnen. Für die Spieler gilt es nun das Erlernte im Verein umzusetzen oder im wöchentlichen Stützpunkttraining zu automatisieren.
Herauszuheben aus dieser starken und homogenen Trainingsgruppe wollen wir Florian Weber. Zum einen durch seine herausragenden gezeigten Leistungen als Torspieler und Spieler sowie durch sein Verhalten indem er jederzeit Vorbild für die anderen Spieler war.

Siegerliste Hallenolympiade
1. Sieger: Florian Weber
2. Sieger: Elias Bizid
3. Sieger: Nico Becker





18/01/2010
Erste Camps für 2010 online!
Termine ansehen





22/12/2009
Beginn Stützpunkttraining 2010
Das wöchentliche Stützpunkttraining startet wieder am 11.01.2010.





20/12/2009
FROHE WEIHNACHTEN
elfwerken wünscht allen Eltern und Spieler/innen himmlisch ruhige, wunderbar erholsame, kuschelig warme, kalorienbombige, engelschöne Weihnachten und ein himmelhoch jauchzendes neues Jahr 2010.





19/12/2009
elfwerken Open
In den vergangenen Wochen fanden die diesjährigen Fußball-Tennis-Turniere im Herren Einzel statt. Nach dramatischen und zum Teil auf höchstem Niveau durchgeführten Spielen standen folgende Sieger fest:

Stützpunkt Besigheim
Gruppe 1
1: Ben Engelhard
2: Nils Moore
3: Marc Kreller
Gruppe 2
1: Elias Bizid
2: Paul Schmid
3: Johannes Dermati

Stützpunkt Brackenheim
1: Cedric Cramer
2: Dennis Decker
3: Kim Hetzer

Stützpunkt Gundelsheim
Gruppe 1
1: Jonas Hertel
2: Torsten Fallmann
3: Max Schambach
Gruppe 2
1: Johannes Ballmann
2: Nils Rein
3: Fabian Fallmann





20/11//2009
Die Schnellsten im Technikparcour / November 09
Jahrgang 2002
Dennis Decker (Stützpunkt Brackenheim)

Jahrgang 2001
Leon Schulz (Stützpunkt Brackenheim)

Jahrgang 2000
Cedric Cramer (Stützpunkt Brackenheim)

Jahrgang 1999
Philip Bauschert
(Stützpunkt Gundelsheim)

Jahrgang 1998

Jannis Spahr (Stützpunkt Besigheim)

Jahrgang 1997
Marc-Oliver Klotz (Stützpunkt Besigheim)





31/10//2009
Probetraining beim TSG Steinheim
Am heutigen Samstag führten wir auf der Anlage des TSG Steinheim ein kostenloses Probetraining für 60 Kinder durch. Aufgeteilt in zwei Trainingseinheiten gestalteten die Trainer der Fußballschule ein abwechslungsreiches Programm, das einen kleinen Einblick in die Trainingsphilosophie von elfwerken gab. Unter großem Interesse der anwesenden Jugendtrainer und Eltern wurden den Kindern Fertigkeiten der Taktik, Technik und Koordination vermittelt. Den Kindern bereitete das Training sehr viel Spaß und die Nachfrage nach weiteren Aktivitäten ließ nicht lange auf sich warten. Beim abschließenden Gespräch mit den jeweiligen Trainern und Verantwortlichen tauschten sich beide Seiten noch über eine mögliche zukünftige Zusammenarbeit aus.





31/10//2009
Hallencamps in Besigheim und Gemmrigheim
Bei den durchgeführten Hallencamps in den Herbstferien wurden die einzelnen Teilnehmer/innen gezielt auf die beginnende Hallensaison vorbereitet.
So waren spezielle Techniken wie das Banden- und Doppelpassspiel oder das Stoppen und Kontrollieren von springenden Bällen immer wieder Schwerpunkte der Trainingseinheit.
Für die anstehende Hallenrunde wünscht elfwerken allen Spieler/innen viel Erfolg.





24/10//2009
Rangliste Technikparcour / Oktober 09
Jahrgang 2002
1. Kevin Fiedler (Stützpunkt Besigheim),
2. Dennis Decker (Stützpunkt Brackenheim)

Jahrgang 2001
1. Melvin Goebel (Stützpunkt Besigheim)
2. Paul Schmid (Stützpunkt Besigheim)

Jahrgang 2000
1. Lucas Hornung (Stützpunkt Gundelsheim)
2. Noah Tews (Stützpunkt Gundelsheim)

Jahrgang 1999
1. Kim Hetzer (Stützpunkt Brackenheim)
2. Fabian Fallmann (Stützpunkt Gundelsheim)

Jahrgang 1998

1. Tom Brückner (Stützpunkt Brackenheim)
2. Jannis Spahr (Stützpunkt Besigheim)

Jahrgang 1997
1. Marc-Oliver Klotz (Stützpunkt Besigheim)
2. Johannes Dermati (Stützpunkt Besigheim)





24/10/2009
Stützpunkt Besigheim
Niklas Hoffmann (SV Stuttgarter Kickers) zeigt nach seinem Wechsel in das Förderprogramm starke Ansätze und besticht durch Zweikampfstärke.

Marc-Oliver Klotz (07 Ludwigsburg) möchte sich durch ein individuelles Förderprogramm für höhere Aufgaben empfehlen.

Paul Schmid und Elias Bezid spielstarke Neuzugänge mit exzellentem Torabschluss.



Stützpunkt Brackenheim
Ben Zetzsche schussgewaltiger Neuzugang mit großer Dynamik.



Stützpunkt Gundelsheim
Fabian Fallmann wusste beim Probetraining zu überzeugen und gewann auf Anhieb das Champions League 1-1 Turnier.

SG Gundelsheim wurde für die hervorragende Jugendarbeit durch den WFV ausgezeichnet.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser Auszeichnung.





29/09/2009
Beginn des Stützpunkttrainings nach den Sommerferien

Das wöchentliche Stützpunkttraining startet wieder: Montag, 14.09.2009.
Trainingsbeginn zu den gewohnten Trainingszeiten.





28/09/2009
Sichtungserfolg


Jannik Trautwein, Jg. 98 (Stützpunkt Besigheim) wurde bei Sichtungen des Württembergischen Fußballverbandes als einer der 20 stärksten Spieler in eine weiterführende Förderung berufen. Jannik wurde somit für sein kontinuierliches Training am wöchentlichen Stützpunkttraining in Besigheim sowie dem Besuch von zahlreichen Feriencamps belohnt.





28/09/2009
Transfermarkt

Gianluca Calaaiura, Jg. 1998 (Stützpunkt Besigheim) wechselt zu 1899 Hoffenheim.
Der technisch starke Offensivspieler überzeugte beim Probetraining in Hoffenheim. Ausschlaggebend waren dabei seine überragende Technik und seine Fintenanwendung im höchsten Tempo in 1-1 Situationen.
Wir wünschen Gianluca weiterhin alles Gute und viel Erfolg.


Pascal Ehrmann, Jg. 1995 (Stützpunkt Untergruppenbach)
Unser sehr ergeizige Torspieler wechselt zur neuen Runde zum Traditionsverein Waldhof Mannheim. Bei mehreren Probeeinheiten wusste Pascal zu überzeugen. Unterstützend kam das wöchentliche Torspielertraining durch unseren Kooperationspartner »Die Stuttgarter Torwartschule« hinzu.
Pascal – viel Erfolg in Mannheim.





24/09/2009
5-Tages-Feriencamp in Besigheim

Bei unserem ersten 5-Tages-Camp konnten wir die teilnehmenden Spieler gezielt auf die beginnende Saison vorbereiten. Da bei diesem Feriencamp zahlreiche Spieler aus der gleichen Mannschaft kamen, konnten bei den Übungseinheiten hervorragend mannschaftstaktische Elemente wie Freilaufbewegungen oder auch Passkombinationen trainiert werden. Am Ende des Feriencamps wurde dies von den Jungs schon super umgesetzt.

Da der Altersdurchschnitt der Spieler sehr jung war, wurde das gezielte Verbessern der Motorik zu einem weiteren Schwerpunkt des Camps erklärt.  Das Lauf ABC, arbeiten mit Koordinationsreifen sowie Fang- und Handballspiele bildeten dabei die Inhalte.

Leon Rammig, Jg. 2001 zeigt enorme Fortschritte was die Dynamik und das Tempodribbling sowie den Torabschluss anbelangt – weiter so.

Luca Schneider, Jg.2001 knackt zum ersten Mal die 40 Sekunden beim Dribblingparcour.

Jannik Vitopoulos, Jg. 2000 – zeigt Fortschritte was Koordination und Schnelligkeit betrifft





21/06/2009
»elfwerken«-Turniersieg in Lauffen
Verfasser: Jürgen Neuer, SG Gundelsheim

Mit den Spielern der Fußballschule elfwerken aus den Jahrgängen 2000/01 nahmen wir am vergangenen Sonntag beim F-Jugendturnier in Lauffen teil. Nicht nur der Verfasser dieses Berichts stand mit weit geöffnetem Mund sprachlos am Spielfeldrand ob der grandiosen Leistung diese Teams in spielerischer und taktischer Hinsicht, sowie der disziplinierten Spielweise aller Spieler. Mancher würde sich über solche Spielzüge und heraus gespielte Tore sonntags bei den Aktiven freuen.
Im Auftaktspiel gegen den Friedrichshaller SV erzielten Dennis und Max die Tore zum 2:0 Sieg, im zweiten Spiel gegen den Gastgeber aus Lauffen setzte sich das Team klar mit 4:0 durch. Die Tore erzielten Nils, Dennis (2x) und Yannik. Im dritten Gruppenspiel trafen die Jungs dann auf den FV 08 Rottweil, den man stark einschätzte, nachdem man ihn vorher beobachten konnte. Dennoch gewannen wir auch diese Spiel mit 1:0 durch ein Tor von Nils. Im vierten Spiel gegen den FV Ay konnten wir nun alles klar machen und setzten uns auch mit 2:0 durch. Torschütze war hier Lukas mit zwei Treffern.
Im Viertelfinale trafen wir auf SF Lauffen 1 auch hier war wieder eine beeindruckende Spielweise zu sehen und wir gewannen knapp aber verdient mit 1:0 durch ein Tor von Nils.
Im Halbfinale trafen wir auf den FV 08 Rottweil den man bereits im Gruppenspiel mit 1:0 bezwang. Auch hier konnten wir uns wieder durch Treffer von Nils, Laurin und Johannes klar mit 3:0 durchsetzen, das Finale war erreicht.
Im Endspiel war der TSV Güglingen ein gleichwertige Mannschaft die uns alles abverlangte. Zunächst gingen wir 1:0 in Führung, welche der TSV aber ausgleichen konnte. In der Verlängerung gelang beiden Teams kein weiterer Treffer, so dass ein 9 Meter Schiessen über den Turniersieg entscheiden musste. Nachdem unser erster Schütze den Ball an den Pfosten setzte, konnte unser Torspieler Noah zwei 9 Meter parieren, was uns den verdienten Turniersieg bescherte.

Es spielten: Johannes Ballmann, Noah Tews (beide Eintracht Obergriesheim), Tom Hafner (Spfr Tiefenbach) Lukas Kraft, Dennis Knapp (beide TSV Höchstberg), Lukas Hornung, Jonas Neuer, Yannik Oheim, Nils Rein, Max Schambach, Pascal Scharf & Laurin Schüler (alle SG Gundelsheim). Betreut wurden unsere Jungs von Stützpunktleiter Markus Lang.





23/04/2009
Osterferiencamps in Besigheim, Gundelsheim
und Dürrenzimmern
Über die Osterferien fanden die Feriencamps in Besigheim, Gundelsheim und Dürrenzimmern statt. Bei den erstmals durchgeführten Leistungstests die im jeweiligen Jahrgang in allen Camps gleichermaßen genormt waren, erwiesen sich folgende Spieler als die stärksten in ihren Jahrgangsstufen:

2004: 1. Mats Zetzsche
2002: 1. Niklas Müller, 2. Nils Moore, 3. Kevin Fiedler
2001: 1. Luca Schneider, 2. Sebastian Gailing, 3. Melvin Goebel
2000: 1. Nils Rein, 2. Laurin Schüler, 3. Silas Muth
1999: 1. Charles Broadrus, 2. Tim Schmoll, 3. Jan Butzelaar
1998: 1. Jannik Trautwein, 2. Torben Frey, 3. Ben Baumann
1997: 1. Nico Bartl, 2. Tobias Gerstle, 3. Andi Schweiker

Gesamtsieger aus allen Jahrgangsstufen wurde Jannik Trautwein.
Jannik trainiert seit einem Jahr wöchentlich im Stützpunkt Besigheim und ist dort aufgrund seines Talentes, Ehrgeizes und der Spielfreude einer der herausragenden Spieler.





12/03/2009
Neue Trainingsgruppe eröffnet
elfwerken und der TSV Untergruppenbach haben ihre Zusammenarbeit weiter intensiviert und bieten ab sofort auch für die E-Junioren des TSV ein zusätzliches Förderprogramm an.
Dieses umfasst neben dem Trainieren von individuellen technischen Fertigkeiten vor allem das Ausbilden und Üben von gruppentaktischen Elementen.
elfwerken wünscht allen E-Junioren ein herzliches Willkommen und einen guten Start mit viel Spaß im wöchentlichen Stützpunkttraining.





11/03/2009
Besuch eines Kinder Erste-Hilfe-Kurses
In den vergangenen Tagen stand für Markus Lang der Besuch eines Erste-Hilfe-Kurses der speziell für Kinder ausgelegt war auf dem Tagesprogramm. Somit kann nun in Notfällen oder bei alltäglichen Beschwerden eine noch qualifiziertere Erstversorgung gewährleistet werden.





23/01/2009

Der Ball rollt wieder!
In der nächsten Woche starten wir mit dem Stützpunkttraining.
Wir freuen uns darauf euch nach der Winterpause an folgenden Terminen
wieder begrüßen zu dürfen:

· Brackenheim (Nachholtermin): Mi 28.01.2009
· Besigheim: Mo 02.02.2009
· Gundelsheim: Fr 06.02.2009
· Untergruppenbach: Do 05.03.2009





14/12/2008

3-Tages-Hallencamp in Besigheim vom 05.-07.01.2009
Für die Jahrgänge 2000-2001 findet in den Winterferien vom 05.-07.01.2009
ein 3-Tages-Hallencamp in Besigheim statt.
Inhalte sind u.a.: Taktische Spielformen – Ausspielfinten – Torschussprogramm –
Fallrückzieher – Mini-WM – Fußball-Olympiade – Elfmeterkönig...
Lehrgangsgebühren: 3-Tages-Camp Euro 85,—/Stützpunktspieler Euro 75,—

Anmeldung hier





14/12/2008

Winterpause
Vom 22.12.2008-30.01.2009 findet kein Stützpunkttraining statt.
In dieser Zeit macht die Fußballschule Winterpause.
elfwerken wünscht allen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und
einen guten Rutsch in das Jahr 2009.





14/12/2008

Erste Feriencamptermine für 2009
Die ersten Termine der Feriencamps für das Jahr 2009 stehen nun fest.

weitere Infos hier





28/10/2008

Das 2-Tages-Hallencamp für die Jahrgänge 1999-2002 ist bereits ausgebucht!
Für das 1-Tages-Hallencamp für die Jahrgänge 1996-1998 sind noch Plätze frei!





07/09//2008

Sommerpause der Stützpunktspieler beendet
Das wöchentlich Stützpunktraining nach den Sommerferien beginnt am Mo, 08. September.





05/09//2008

Weiterer Trainingsstützpunkt im Kreis Heilbronn eröffnet
elfwerken startete am Freitag in Gundelsheim mit einem weiteren Stützpunkt.
Aufgrund der großen Nachfrage sind nur noch wenige Plätze verfügbar.





04/09//2008

Individuelles Vereinstraining in Untergruppenbach
Am heutigen Donnerstag starteten wir das individuelle Vereinstraing der C-Junioren des TSV Untergruppenbach. Bei dem zusätzlichen, im wöchentlichen Rhythmus stattfindenden Fördertraining wird gezielt das gruppen - und mannschaftstaktische Verhalten geschult, sowie die individuellen Stärken des einzelnen verbessert. Gleichzeitig werden die Vereinstrainer mit in das Training integriert und somit weitergebildet.





25/07/2008
Probetraining bei der SG Gundelsheim
Zu Ferienbeginn und bestem Fußballwetter fanden sich heute zahlreiche Kinder zu unserem Probetraining ein. Nach erstem gegenseitigen Kennenlernen startet nun am 5. September das wöchentliche Stützpunkttraining auf dem städtischen Sportgelände in Gundelsheim.

Eindrücke des Trainings hier!




11/07/2008
Neuer Termin für das ausgefallene Feriencamp in Lauffen
Das ausgefallene Wochenendcamp der SF Lauffen wird am 16.-17. August 2008 nachgeholt!
Anmeldungen für die Jahrgänge 1995-1998 sind noch möglich!





10/07/2008
SG Gundelsheim wird Trainingsstützpunkt
Am Freitag, den 05. September eröffnet die Fußballschule elfwerken ihren Stützpunkt in Gundelsheim.
Zum Kennenlernen veranstalten wir am Freitag, den 25. Juli 2008 (Sommerferien) ein kostenloses Probetraining auf dem städtischen Sportgelände in Gundelsheim:
· Jahrgänge 2000/2001/2002 - 09.30-11.30Uhr
· Jahrgänge 1997/1998/1999 - 12.30-14.30Uhr





27/06/2008
Wochenendcamp in Lauffen kurzfristig abgesagt!
Da die Bäume auf dem Sportgelände der SF Lauffen von Eichenprozessionsspinnern befallen sind und wir die Gesundheit der Kinder nicht gefährden möchten, wurde das Wochenendcamp kurzfristig abgesagt.
Ein Nachholtermin wird in den nächsten Tagen bekannt gegeben.




30/05/2008
Änderung der Trainingszeiten in Löchgau
Dienstags: Bambinis 13.30-14.30 Uhr | F-+E-Junioren/innen 15.00-16.45 Uhr.



29/05/2008
3-Tages-Fußballcamp in Dürrenzimmern
01.-03. September 2008

In den Sommerferien veranstaltet die Fußballschule elfwerken auf dem Gelände des TGV Dürrenzimmern ein 3-Tages-Fußballcamp.
Alle fußballbegeisterten Kinder sind hierzu herzlich willkommen.

zur Anmeldung



23/04/2008

Kostenloses Schnuppertraining in Brackenheim
Am Mittwoch, den 28. Mai findet auf dem Gelände des VfL Brackenheim ein kostenloses Training statt:
14.00 - 15.00 Uhr für die Bambinis und
15.00 - 16.45 Uhr für die F- und E-Junioren/innen.

Um eine telefonische Anmeldung wird gebeten!



18/04/2008

Eröffnung des Stützpunktes in Brackenheim
Am Mittwoch, den 04. Juni eröffnet elfwerken ihren Stützpunkt in Brackenheim. Spieler/innen des VfL Brackenheim sowie der umliegenden Vereine haben somit die Möglichkeit eine zusätzliche Trainingseinheit zu absolvieren.
Um uns kennen zu lernen veranstelten wir am 28. Mai ein kostenloses Probetraining auf dem Gelände des VfL Brackenheim. Nähere Informationen folgen in Kürze!



15/04/2008

Erstes Stützpunkttraining in Löchgau
Am heutigen Dienstag startete das Stützpunkttraining beim FV Löchgau.
Den Anfang machten um 13.15 Uhr die Bambinis, gefolgt von den F- und E-Junioren/innen.




14/04/2008

Trainingsauftakt in Besigheim
Heute starteten bei bester Laune, hoch motiviert und bei gutem Fußballwetter die Bambinis um 14.00 Uhr, anschließend die F-Junioren/innen und abschließend die E-Junioren/innen mit dem Stützpunkttraining in Besigheim. Ab sofort findet das Training im wöchentlichen Rhythmus auf dem Gelände der Spvgg Besigheim statt.




11/04/2008

Trainingscamp in Besigheim – 12. Mai und 13.-14. Mai 2008
Über Pfingsten veranstaltet elfwerken mit seinem Kooperationsverein Spvgg Besigheim
am 12.05. ein 1-Tages-Camp für die Jahrgänge 1993+1994
und am 13.-14.05. ein 2-Tages-Camp für die Jahrgänge 1995-2000.

zu den Anmeldungen



31/03/2008

elfwerken eröffnet Stützpunkt bei der Spvgg Besigheim

Am Montag, 14. April startet die Fußballschule elfwerken ihren Stützpunkt in Besigheim. Im wöchentlichen Rhythmus werden die Teilnehmer Montags von 14.00-19.00 Uhr die Möglichkeit haben, ein qualitativ hochwertiges Training vor Ort in Anspruch zu nehmen.

Download Flyer



30/03/2008

Wöchentlicher Stützpunkt beim FV Löchgau startet

Mit einem Schnuppertraining startet elfwerken am Donnerstag, 3. April ihre Aktivitäten beim FV Löchgau. elfwerken hat hierfür 90 Trainingsgutscheine an Jugendliche verteilt um ihnen die Möglichkeit zu geben die Fußballschule und ihre Trainingsmethoden an diesem Tag von 14-17 Uhr persönlich und kostenlos kennen zu lernen.



29/03/2008

Kombiniertes Feriencamp in Untergruppenbach voller Erfolg

Alle Beteiligten waren sich einig, dass dies ein rundum gelungenes Fußballcamp war. Auf der einen Seite konnte Renato Buntic mit seinem Trainerstab den Torspielern spezifische Grundlagen aneignen, parallel dazu wurde den Feldspielern von Markus Lang von der Fußballschule elfwerken fußballerische Fertigkeiten geschult und vermittelt. Nachdem das Ostercamp in Untergruppenbach somit ein voller Erfolg war, wird die Stuttgarter Torwartschule auch in Zukunft mit der Fußballschule elfwerken kooperieren und kombinierte Fußballcamps anbieten.
Sollten auch Sie Interesse an einem kombinierten Fußballcamp auf Ihrer Sportanlage haben, kontaktieren Sie uns und informieren Sie sich über unsere kombinierten Camps und die noch offenen Termine für 2008.




28/03/2008

Trainingscamp in Besigheim mit Unterstützung der NEB

Vom 25.3.-26.3.2008 fand in Besigheim mit Unterstützung der Neckar- und Enzbote das Osterferiencamp für die F- und E-Junioren statt. Trotz überraschendem Schneefalles absolvierten die Teilnehmer auf dem neuen Kunstrasenfeld ein abwechslungsreiches Training von elfwerken. Aufgrund der positiven Rückmeldungen der Teilnehmer und der Eltern wird elfwerken in den nächsten Tagen mit den Verantwortlichen der Spvgg Besigheim zusammenkommen, um über eine zukünftige Zusammenarbeit zu sprechen.